Die Beginen e.V.

Der Rostocker Frauen*kulturverein

 

Rostock

Frauen für Frauen

in Rostock

Der Verein Die Beginen mit seinem Kulturbüro in Rostocks Innenstadt sorgt seit 1990 dafür, dass Frauen in der Rostocker Kulturszene öffentlich präsent sind. Der Name „Die Beginen“ geht auf die gleichnamige mittelalterliche Frauenbewegung zurück. Autonom von Kirche und Staat setzten sich Frauen seit dem 12. Jahrhundert für ihre eigenen sozialen, ökonomischen und künstlerischen Belange ein.

Mit feministischem, interkulturellem und demokratischem Blick organisiert das Team der Beginen Veranstaltungen, Ausstellungen und Projekte zu den wichtigen Themen der Zeit. Der Austausch zwischen unterschiedlichen Kulturen und Generationen liegt dem Verein am Herzen. Von den Beginen als Frauen*kulturverein, dürfen sich alle Personen angesprochen fühlen, die sich selbst als Frau fühlen. Darüber hinaus sind bei den meisten der öffentlichen Veranstaltungen auch männliche Personen herzlich willkommen.

Der Verein organisiert in Kooperation mit P.ART – Freie Kulturinitiative jährlich gemeinsame Kunstworkshops und Ausstellungen mit Künstlerinnen aus Dänemark und schlägt damit eine kulturelle Brücke über die Ostsee. Mit dem Projekt „PusteBlume“ verbindet er Orte im Ostseeraum durch Kunst.  Die Beginen mischen sich ein, z.B. bei queerfeministischen Aktionen zum Internationalen Frauentag.

Die Beginen e.V.

Adresse: Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock
E-Mail: info@die-beginen-rostock.de
Webseite: www.die-beginen-rostock.de

Eine Besonderheit ist die Kunst zum Ausleihen. Die Artothek des Vereins lädt seit nunmehr drei Jahren ein, sich ein Kunstwerk auf Zeit in die eigenen vier Wände zu holen. Künstler*innen stellen dafür Arbeiten zur Verfügung, die in einer Ausstellung präsentiert werden. 

Weitere Mitglieder

BoddenFolk e.V.

BoddenFolk e.V.

Schönberger Musik und Kunst e.V.

Schönberger Musik und Kunst e.V.

Radio Lohro

Radio Lohro

Peter-Weiss-Haus e.V.

Peter-Weiss-Haus e.V.

X