Der Landesverband Soziokultur Mecklenburg/Vorpommern e.V. sucht zum 01.06.2024 eine*n Mitarbeiter*in in der Geschäftsstelle für den Fachbereich Soziokultur.

Wo: Landesverband Soziokultur Mecklenburg/Vorpommern e.V.
Ort: Lange Straße 49, 17489 Greifswald
Zeitraum: schnellstmöglich zum 01.06.2024, vorerst befristet bis zum 31.12.2027
Umfang: Vollzeit 40 Stunden
Vergütung: in Anlehnung an TVöD EG 12

Der Landesverband Soziokultur MV e.V. ist seit 1991 die fachliche Vertretung der Soziokulturellen Zentren und Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern. Aufgabe des Landesverbandes ist es, die Rahmenbedingungen für kulturelle Vielfalt in Mecklenburg-Vorpommern zu verbessern, Interessen zu bündeln, Förderung zu ermöglichen, die Potentiale der Soziokultur öffentlich darzustellen und Position zu aktuellen kulturpolitischen Fragestellungen zu beziehen.
Um die Interessen der Soziokulturellen Einrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern über die Verbandsarbeit hinaus nachhaltig zu stärken, richtet der LV Soziokultur MV ab 01.06.2024 die Fachstelle Soziokultur ein.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Betreuung und Beratung sowie Unterstützung der Soziokulturellen Zentren und Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern
  • Ermitteln von Bedarfen und zukunftsorientierten Verfahrensweisen für die Soziokultur
  • Vernetzung der soziokulturellen Einrichtungen und Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern
  • Fachliche Vertretung der Soziokulturellen Zentren in Mecklenburg-Vorpommern, insbesondere bei Kulturpolitik und Kulturverwaltung
  • Organisation und Durchführung von Fachkonferenzen und Fortbildungen
  • Gremienarbeit
  • Projektmanagement
  • Verwaltung von Fördermitteln
  • Organisation der Vergabe des Förderpreises Soziokultur MV
  • Öffentlichkeitsarbeit

Sie besitzen:

  • eine abgeschlossene relevante Fach- bzw. Hochschulausbildung mit Erfahrung im kulturellen Bereich
  • Kenntnisse der Fördermittellandschaft und Erfahrungen im Beantragen und Abrechnen von Projekten
  • Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten auf öffentlichem Parkett
  • selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Arbeit in den Abendstunden und Wochenendarbeit
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein und PKW wünschenswert

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit vergütet in Anlehnung an den Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes EG 12, die viel Raum zur eigenen Ausgestaltung bietet.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail mit den üblichen Unterlagen bis zum 01. März 2024 an: Ulrike Hanf, info@lv-soziokultur-mv.de.
Alle Unterlagen sind in Form einer Sammel-PDF einzureichen.

Kontakt:
Landesverband Soziokultur Mecklenburg/Vorpommern e.V.
Frau Ulrike Hanf, Geschäftsführerin
Lange Straße 49, 17489 Greifswald
info@lv-soziokultur-mv.de
Tel./Fax: 03834/ 799 646
Mobil: 0162/ 9240 483
www.lv-soziokultur-mv.de

X