Aktuelles

Spannender Nebenjob im kulturellen Bereich

Der Rostocker Frauenkulturverein Die Beginen e.V. sucht zum 1. August 2019 für wöchentlich 18 Stunden eine Veranstaltungsmanagerin/Öffentlichkeitsarbeiterin in Rostock. Die Arbeitszeit verteilt sich auf die Öffnungszeiten (Montag, Dienstag, Mittwoch 10 – 16 Uhr).

Sie interessieren sich für Kunst und Kultur aus Frauensicht? Sie kennen sich aus mit Twitter, Instagram und Facebook - genauso wie mit e-mail- und Papier-Verteiler, können ideenreich Veranstaltungen in die Öffentlichkeit bringen?

Ihre Aufgaben

  • Planung, Vorbereitung und Umsetzung kultureller Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Diskussionen)
  • Schaffung einer einladenden Kommunikationskultur innerhalb des Vereins und darüber hinaus
  • eine breite Öffentlichkeit für unsere Veranstaltungen zu begeistern
  • enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin und dem Verein

Ihr Profil

  • aufgeschlossen und überdurchschnittlich kulturinteressiert
  • stellenrelevante Ausbildung oder Studium (Musik, Theater, Kunst, Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften oder Pädagogik)
  • konzeptionelle sowie organisatorische Fähigkeiten, gutes Zeitmanagement, eigenständige Arbeitsweise bei gleichzeitig ausgeprägter Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Interesse für feministische Zusammenhänge
  • Interesse für Gestaltung und Moderation von Veränderungsprozessen
  • Empathie, selbstbewusster, freundlicher Umgang

Freuen Sie sich auf

  • sehr viel spannende, zeitgenössische Kunst
  • Abwechslungsreiche und interessante Begegnungen in einem z.T. interkulturellen Umfeld
  • aufgeschlossene und positive Organisationskultur
  • wertschätzendes Miteinander, Gestaltungsspielraum
  • zentral gelegenes Büro
  • jährliche Möglichkeit der Weiterbildung über das Frauenbildungsnetz MV

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf ein Jahr befristet, weitere Beschäftigung ist möglich. Die Probezeit beträgt drei Monate. Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 15. Juli per e-mail unter info@die-beginen-rostock.de. Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand sind für uns nicht von Bedeutung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

Zurück