Förderungen

NEUSTART KULTUR – Programm 2 zur Förderung der Programmarbeit

Gerade kleinere Einrichtungen sollten die Zeit bis zur Veröffentlichung der neuen Ausschreibungen nutzen, um sich mittels der Unterlagen der ersten Ausschreibungsrunden vorzubereiten. Die Angaben sind ohne Gewähr, stimmen jedoch fast vollständig mit der neuen Ausschreibung überein und können deshalb hilfreich sein, um sich auf die kommende Ausschreibung rechtzeitig intern vorzubereiten und mit Öffnung des Antragsportals rasch einen Antrag einzureichen.

Einrichtungen und Initiativen, die in der ersten Ausschreibungsrunde das Kriterium zur Antragsberechtigung „Nachweis eines kulturellen Schwerpunkts der letzten zwei Jahre“ noch nicht erfüllten, können möglicherweise nun in diesen Ausschreibungsrunden antragsberechtigt sein.

Die Termine zur Antragsberatung und für die Antragstellung sind:

NEUSTART KULTUR – Programm 2 zur Förderung der Programmarbeit:

Veröffentlichung der Ausschreibung und Beginn der Antragsberatung:

01.09.2021

Antragstellung

15.09.-15.10.2021

(Das Antragsverfahren endet, wenn alle Mittel vergeben wurden, spätestens jedoch am 15.10.2021. Die Anträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.)

Durchführung der Maßnahmen

01.01.2022-30.09.2022 

Für die Antragstellung bei NEUSTART KULTUR – Programm 2 bietet der Bundesverband Soziokultur folgende öffentliche Videokonferenzen an:

Freitag, 03.09.2021, 10-12 Uhr

Dienstag, 07.09.2021, 14-16 Uhr

 

NEUSTART KULTUR – Zentren 2 zur Förderung von pandemiebedingten Investitionen:

Veröffentlichung der Ausschreibung und Beginn der Antragsberatung:

01.11.2021

Antragstellung

15.11.-30.11.2021

 Durchführung der Maßnahmen

01.01.2022-31.10.2022

Achtung! In der Fördermaßnahme Zentren 2. Corona-bedingte Investitionen des Programmteils „Pandemiebedingte Investitionen“ sind Kultureinrichtungen und Initiativen NICHT noch einmal für die Beantragung von Fördermitteln berechtigt, sofern eine Förderung im Programmteil „Pandemiebedingte Investitionen“ erfolgreich beim Bundesverband oder bei anderen mittelausgebenden Stellen beantragt und in Anspruch genommen wurde.

Allgemeine Informationen zu den Fördermöglichkeiten gibt es unter soziokultur.neustartkultur.de.

Zurück