Förderungen

Land fördert Künstlerinnen und Künstler

Jetzt für Stipendium 2022 bewerben

Das Land Mecklenburg-Vorpommern fördert in diesem Jahr erneut Künstlerinnen und Künstler in den Sparten Bildende Kunst/Fotografie, Darstellende Kunst/Tanzper-formance, Musik/Komposition, Literatur/Niederdeutsch und spartenübergreifende Vorhaben und vergibt dafür Stipendien.

„Ich weiß, dass es für freischaffende Künstler, ob jung oder bereits lange erfahren, gerade in finanzieller Hinsicht nicht immer leicht ist, sich in Neuem zu probieren, sich zu vernetzen oder ohne finanziellen Druck an einem neuen Projekt zu arbeiten. Mit unserer Förderung wollen wir hier Anreize setzen. Je nach geplantem künstlerischen Vorhaben vergeben wir Arbeitsstipendien bis 5.000 Euro, Reisestipendien bis 3.000 Euro je Projekt und Aufenthaltsstipendien mit monatlichen Zuschüssen zwischen 1.000 und 2.000 Euro“, sagt Ministerin Bettina Martin.

Bewerbungen für das Künstlerstipendium 2022 müssen bis zum 15. Februar 2022 im Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten eingereicht werden. Alle Informationen und Formulare zum Stipendienprogramm 2022 finden Sie auf der Website des Kulturministeriums.

Bewerben können sich freischaffende Künstlerinnen und Künstler, deren Haupt- oder Nebenwohnsitz und Wirkungskreis in Mecklenburg-Vorpommern liegen und die sich durch ihr künstlerisches Schaffen ausgewiesen haben.

Zurück